Heilung

Heilung ist möglich

Immer mehr Menschen suchen heute in den verschiedensten Lebensbereichen nach Hilfe und Unterstützung. Die Herausforderungen der sich immer rasanter veränderter Welt bedeuten für viele ein enormes und schier unüberwindbares Hindernis. Der unaufhörliche Fortschritts-Glaube und allgegenwärtige Selbstoptimierung-Wahn der kranken materialistischen Moderne stellen immer komplexere Anforderungen an jeden Einzelnen. Noch nie zuvor im Laufe der Erdgeschichte erlebten so viele Menschen derart tiefgreifende und erschütternde Persönlichkeits- und Lebenskrisen. Sehr viele fühlen sich überfordert und verloren, sind verunsichert und haltlos, haben Angst und Selbstzweifel. Sie befinden sich in einer Achterbahn emotionaler Unausgeglichenheit und leben in einem permanenten Stress. Dieser Zustand schlägt sich oft in körperlichen, geistigen und/oder seelischen Beschwerden nieder. Um Lebensfreude, Zufriedenheit und Gesundheit wieder zu erlangen, begeben sich die Menschen auf die Suche nach transformierender Heilung.

Als Verstand- und Ego-geleitete Wesen identifizieren wir uns mit den Konditionierungen, die wir im familiären und gesellschaftlichen Kontext im Laufe des Lebens erworben haben. Oft handelt es sich um negative und für unsere persönliche Entwicklung ungünstige Programme. Diese versperren uns den Weg zur maximalen Entfaltung unseres vollen Potentials. Sie hindern uns daran, unendliche Entwicklungsräume zu betreten und in unsere volle Stahlkraft zu kommen. Sie erschweren uns den Weg zu unserem Herzen. Wir erfahren Heilung, wenn wir negative und blockierende Glaubenssätze, Denkmuster und Verhaltensweisen auf Körper-, Herz-, Geist- und Seelen-Ebene aufbrechen.

Heilung transformiert den Menschen in seiner gesamten Persönlichkeit. Sie lässt ihn über seinen Körper, die ihn umgebenden Dinge und Menschen, die Zeit und den Raum hinauswachsen. Sie ist die Auflösung sämtlicher unbewusst ablaufender Programme, die wir in unserem Alltag routinemässig abspulen und es dann Leben nennen. Wenn wir heil werden wollen, dann müssen wir aus dem alten Programm aussteigen und in das neue Unbekannte einsteigen.

Heilung ist Transformation von krankmachenden Emotionen und die damit einhergehende Erinnerung an die Vergangenheit oder die Erwartung einer scheinbar vorhersehbarer Zukunft. Sie ist die Bewusstwerdung des eigenen wahren, authentischen Selbst. Sie ist die Selbst-Bewusstwerdung. Um uns unserer wahrhaften Grösse, unserer Kraft, unserer Fähigkeiten und unseres Potentials bewusst zu werden, müssen wir unsere krankmachenden Verletzungen heilen. Wir müssen die alten Wunden, die uns von unserem inneren Wesen und unserer wahren Natur entfernt haben, identifizieren, anerkennen und lieben lernen.

Heilung auf allen Ebenen ermöglicht uns, dass wir uns jeden Tag wunderbar und erfüllt fühlen, weil wir endlich spüren, wer wir wirklich sind. Wahre Heilung ist ein Akt der bewussten Kreation. Sie ist das schöpferische Potential unserer Selbstheilungskräfte und ein Prozess der inneren Ganz-Werdung durch bedingungslose (Selbst-)Liebe. Wenn wir uns der heilenden Transformation hin geben, dann begeben wir uns in einen unaufhörlichen Kreations-Prozess. Wir werden zu Schöpfern unseres eigenen Lebens. Wir erschaffen und bewahren kontinuierlich alle notwendigen Voraussetzungen, welche uns ermöglichen, jeden Tag das Leben als die erfüllteste, gesündeste, glücklichste und erfolgreichste Version von uns selbst zu leben. Ein Leben und Sein als die sinnreichste, wertvollste, liebenswürdigste und freieste Version von uns leistet den grösstmöglichen Beitrag und Dienst zur Erschaffung und Erhaltung einer fried-, heil- und liebevolleren Welt für uns und alle anderen Geschöpfe.
    Copyright © majafuerst.com | info@majafuerst.com | AGB